Kokosöl

10. Juli 2018 giftfreier_lifestyle Gesundheit mit der Kraft der NaturKokosölÖle

In der Natur gibt es sehr viele Stoffe, die uns gesund erhalten oder zur Gesundung beitragen können. Wenn ich an Öle denke, fällt mir als erstes Teebaumöl ein und danach auch schon das Kokosöl. Beide sind so vielschichtig in der Anwendung und können bei regelmäßig richtiger Anwendung uns Menschen und auch Tieren sehr gut tun.

Kokosöl ist sicher kein Wundermittel, aber äußerlich als auch innerlich angewendet kann es viele positive Wirkungen erzielen. Es wirkt antibakteriell (deshalb als Deo sehr zu empfehlen) und enthält Aminosäuren, Vitamine und Spurenelemente.

Da es sich um ein Naturprodukt handelt, schwanken die Inhaltsstoffe, aber auch die Qualitäten, die auf dem Markt angeboten werden.

Kokosöl    Kokosöl bei Amazon kaufen

Kokosöl Anwendungen

  • Sonnenschutz, After Sun, Sonnenbrand
  • Ungeziefer abtöten, verjagen (Zecken, Läuse, Flöhe, Mücken, Würmer, Milben, Pilze usw.)
  • Herpes und Warzen (Virus)
  • Karies
  • Ölziehen zur Gesundheitsvorsorge
  • Ohrenschmerzen
  • Bodylotion
  • Deo
  • Lippenbalsam (feuchtigkeitsspendend)
  • Straffung der Haut (Falten, Cellulitis …)
  • Gesichtscreme
  • Make up – Entferner
  • After Shave
  • Zahnpasta
  • Massage, Gleitmittel
  • Alzheimer – Demenz
  • Haare (Ausfall, Schuppen, Spliss, Trockenheit …)
  • Entzündliche Hauterkrankungen (wie z. B. Pickel, Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte …)
  • Blutzucker (Diabetes)
  • Cholesterin
  • Verdauung
  • Immunsystem
  • Nierensteine
  • Wundheilung
  • Zähne + Zahnfleisch
  • Knochen
  • Abnehmen
  • Braten + Kochen + Frittieren (es bildet keine Transfette beim Erhitzen!)
  • Entgiftung
  • Haustiere (Pflege, Flöhe, Zecken …)
  • und vieles mehr.

Bitte achten Sie beim Kauf von Kokosöl auf eine hervorragende kaltgepresste Bio-Qualität, damit Sie einen bestmöglichen Nutzen aus diesem wertvollen Öl schöpfen können!

Ich wünsche Ihnen einen giftfreien Lifestyle und bleiben Sie gesund!

Ihre Susann Drewitzki

 

Kokosöl-Drink zum Abnehmen:

Am Abend das Wasser ein klein wenig erwärmen, so dass das Kokosöl darin schmilzt. Nun Zimt und Honig mit einem Löffel untermischen.

Trinke vor dem Schlafengehen etwa die Hälfte dieses Kokosöl-Drinks.

Den Rest trinkt man morgens auf nüchternen Magen direkt nach dem Aufstehen.

(Es ist möglich, dass sich das Öl wieder absetzt, wenn es sich abkühlt, deshalb einfach nochmal etwas erwärmen, umrühren und trinken 😉

Damit der Erfolg sich auch wirklich einstellt, ist es erforderlich, dies täglich zu wiederholen – und in Kombination mit etwas Bewegung geht`s noch schneller und effektiver.

Viel Erfolg!

 

 

Hier noch eine Ergänzung für alle, die es gern wissenschaftlicher möchten:

Kokosöl gesund oder schädlich„?

 

kokosölkokosöl für haarekokosöl für hautkokosöl zum abnehmenkokosöl-deo


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen